Highlights im Februar 

Drei Senatoren in einer Woche!

19.2.2017/ 8-10 Uhr
Politisches Frühstück mit Andreas Geisel, Senator für Inneres und Sport
Thema: Mehr Sicherheit für Berlin – das Prävention- und  Sicherheitspaket
weiterführende Informationen hier

22.2.2017/ 8-10 Uhr
Politisches Frühstück mit Dr. Matthias Koslatz-Ahnen, Senator der Finanzen 
Thema: Die neue Haushaltsplanung und ihre Schwerpunktsetzung
weiterführende Informationen hier

22.2.2017/ 18-20 Uhr
Gesundheit 2021 – Dilek Kolat, neue Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung zur Gesundheitspolitik des neuen Senats
weiterführende Informationen hier

 

         

 


 

Das neue Themenheft der bwg ‚Berlins Bau- und Immobilienwirtschaft‘ erscheint am 13.3.2017 gemeinsam mit dem Staatssekretär Gunther Adler bei PwC. Dort werden Gunther Adler, Kristina Jahn und ein Vertreter von PwC über „Bezahlbares Wohnen und Bauen“  diskutieren.
Berlin wächst. Berlins Bau- und Immobilienwirtschaft muss sich den Herausforderungen dieser wachsenden Stadt stellen, auch um die von der Bundesregierung beschlossene Wohnungsbau-Offensive umzusetzen. Die Stadtentwicklung wird durch Mittel für Städtebauförderung unterstützt. Eine Stadtentwicklung, die die historische Bauentwicklung Berlins, das unterschiedliche Wachsen während der Teilung, das begrenzte Bauland berücksichtigt und gleichzeitig zukunftsorientiert ist. Es muss bezahlbarer, den Anforderungen angepasster Wohnraum geschaffen werden. Die Nachfrage nach Immobilien als Wertanlage wächst. Arbeiten und Wohnen müssen zusammengeführt werden. Der Büroimmobilienmarkt gewinnt weiter an Bedeutung. Eine funktionierende Stadt braucht leistungsstarke Dienstleister, die eine bedarfsgerechte Versorgung sichern. Mit diesen und weiteren Fragestellungen befasst sich das Themenheft Berlins Bau- und Immobilienwirtschaft.