Aktuelle Highlights

Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)
Berlin Junior Business 2017-11-20T13:13:16+00:00

Berlin Junior Business g.e.V.

Berliner Wirtschaftsführerschein 2017 / „Fit for Economy“ 

Wie funktioniert ein Unternehmen im Markt? Was heißt es, Unternehmer/in zu sein? Auf diese und andere Fragen aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzwesen haben 103 Jugendliche des 11. bis 13. Jahrgangs im Rahmen des Berliner Wirtschaftsführerscheins in verschiedenen Workshops am Samstag, 18. November 2017, Antworten von Expert/innen aus der Praxis erhalten. In vier Workshops wurd das Wissen über Entwicklung und Produktion, Markt und Vertrieb, Finanzierung sowie Management und Führung in der Gesundheitswirtschaft vermittelt und am Ende des Seminartages in einem Test abgefragt.

Angeboten wird der kompakte Grundkurs zu Wirtschafts- und Finanzfragen für Jugendliche einmal im Jahr vom Berlin Junior Business g.e.V. in Kooperation mit den berliner wirtschaftsgesprächen e.v. und der HWR Berlin. Die Teilnehmer/innen erhalten Einblicke in die Unternehmenspraxis und haben zudem die Möglichkeit, Kontakte zu Wirtschaftsvertreter/innen und Wissenschaftler/innen zu knüpfen. „Fit for Economy“ lautet das Motto und soll für Wirtschaft als Säule und Motor gesellschaftlicher Entwicklung sensibilisieren und dabei auch auf Praktikum, Studium und berufliche Zukunft vorbereiten.

Am Freitag, 24. November 2017, wird Staatssekretär Christian Rickerts zusammen mit dem Dekan der HWR Berlin, Prof. Dr. Otto von Campenhausen, und Frank Becker vom berliner wirtschaftsgespräche e. V. die Zertifikate den Teilnehmer/innen überreichen.


Warum soll ich den Wirtschaftsführerschein machen? 

Shai Hoffmann
Gründer des Start-Ups Karma Ventures/ Dozent an der HWR/ Unterstützer des Wirtschaftsführerscheins,
über den Wirtschaftsführerschein


Seit 2015 steht unser Projekt unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Herrn Michael Müller.

Der Workshop zum Wirtschaftsführerschein sowie die sich anschließenden Themenabende richten sich ausschließlich an  Schülerinnen und Schüler!


Nach dem Workshop:
Nach dem Workshop hast Du die Möglichkeit, an Themenabenden Dein Wissen zu vertiefen. Dort kannst Du mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft Fragestellungen erörtert. Sie finden immer in Kooperation mit anderen Partnern, wie beispielsweise Rechtsanwaltskanzleien oder Banken statt.
Folgende Themen werden dort unter anderem behandelt:

  1. Arbeitsverträge – Was muss ich beachten? – Praktika, Minijobs, Ferienarbeit, Werkverträge – Die wichtigsten Punkte
  2. Wie gründe ich ein Unternehmen?
  3. Was ist ein Vertrag? Von Handyverträgen bis Mietverträgen

Die genauen Themen und Daten folgen in Kürze!