Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)
Das Team 2017-07-18T22:17:23+00:00

Wir über uns

Das Team

Philipp Horrichs
Philipp Horrichs Mitglied der Geschäftsführung
Katharina Werner
Katharina Werner Büroleitung
Bijan Abdolrahimi
Bijan AbdolrahimiProjektleitung Energiepolitik

Derzeit keine Informationen verfügbar.

Katharina Werner hat BWL und Politikwissenschaften an der Universität Potsdam studiert und nach ihrem Studium bereits Berufserfahrung in einer Eventagentur, in einem amerikanischen Start-up und beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) gesammelt.

Dipl.-Ing. Bijan Abdolrahimi studierte an der TU-Berlin Wirtschaftsingenieurwesen. Seit 2013 ist er Projektmanager und beschäftigt sich mit Themen der Energiewende im Verkehrssektor. Schwerpunkte seiner Tätigkeit in diversen Forschungs- und Industrieprojekten sind die Elektromobilität, Automotive und Logistik. Zudem ist er als Consultant für Themen im Bereich alternativer Antriebe und Smart City Ansätze tätig.

Claudia Häuser-Mogge
Claudia Häuser-MoggeProjektleitung Kultur, Tourismus und Sport
Angeilka Jaros
Angeilka Jaros Projektleitung Wirtschaft und Finanzen
Dr. Thomas Möbius
Dr. Thomas Möbius Projektleitung Kultur, Tourismus, Sport

Seit 2009 Organisation von Podiumsdiskussionen im Bereich Stadtentwicklung, Kultur und Sport sowie Exkursionen im Bereich Kultur vor Ort für die berliner wirtschaftsgespräche e.V.
Mit der Agentur Berlinprogramme bietet Claudia Häuser-Mogge in Berlin und Potsdam folgende Dienstleistungen in deutscher u. englischer Sprache an:

  • auf die Kundenwünsche zugeschnittene Stadt- und Kunstführungen in Museen, Galerien und Ateliers (Kunst seit 1900 – Contemporary Art) für Firmen und Privatpersonen
  • Organisation und Durchführung von maßgeschneiderten Besuchsprogrammen und Expertengesprächen für Firmen, Kongresse, Universitäten etc.
  • Beratung von Kultureinrichtungen im Bereich Kulturtourismus

Weiterführende Informationen finden Sie hier .

Angelika Jaros ist seit 2015 als freie Mitarbeiterin bei den berliner wirtschaftsgespräche e.v. tätig. Sie hat die Projektleitung Wirtschaft und Finanzen inne  sowie die Redaktionsleitung Text für das Themenheft 2017 ‚Berlins Bau- und Immobilienwirtschaft‘.  Daneben ist sie im Projekt- und Veranstaltungsmanagement  sowie der Projektkoordination freiberuflich tätig.

Freier Projektleiter für den Bereich Kultur, Tourismus, Kreativwirtschaft und Stadtentwicklung.
Seit 2005 bei den berliner wirtschaftsgesprächen; betreute u. a. den Kunst- und Kreativwettbewerb 2012 der berliner wirtschaftsgespräche und von Berlin Junior Business und entwickelte mit Gerhard Eisenacher den Wirtschafts- und Finanzführerschein für Jugendliche 2013.

Für verschiedene Agenturen freiberuflich tätig in den Bereichen Public Affairs sowie Kulturmarketing und Stadtentwicklung

Madlen Sanchino Martinez
Madlen Sanchino MartinezProjektleitung Wirtschaft, Arbeit, Bildung
Anett Schönburg
Anett SchönburgProjektleitung BGM-Betriebliches Gesundheitsmanagement
Philip Schunke
Philip Schunke Projektleitung Gesundheitswirtschaft

Madlen Sanchiño Martínez ist Inhaberin einer kleinen Beratungsfirma, die sich auf Kultur- und Veränderungsprozesse in kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat. Strategische Kernthemen wie Arbeit 4.0, Digitalisierung, Leitbild und Strategieentwicklung sowie psychische Gefährdungsbeurteilung stehen im Mittelpunkt. Diese Themen sind Schnittstellen zu der konzeptionellen Tätigkeit bei den BWG e.V. im Bereich Wirtschaft – Arbeit – Bildung. Madlen Sanchiño Martínez ist Sprach- und Kulturwissenschaftlerin, M.A., zertifizierte Verhaltenstrainerin, Psychodramatikerin und Großgruppenmoderatorin.
Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Anett Schönburg ist als freie Projektleiterin für die Bereiche „BGM-Labor“ und „Europa im Gespräch“ für den berliner wirtschaftsgespräche e.V. seit 2015 tätig.

Als selbstständige Unternehmensberaterin und Trainerin hat sie ihre Kernkompetenz in der Organisationsentwicklung.

Ihre Schwerpunkte sind das Qualitätsmanagement, das Betriebliche Gesundheitsmanagement und Strategieentwicklung.

Weiterführende Informationen finden Sie hier

Freier Projektleiter Gesundheitswirtschaft der Berliner Wirtschaftsgespräche e.V..
Competence Partner Public Affairs, Strategie- und Kommunikationsberatung bei der contec Gesellschaft für Organisationsentwicklung mbH. Von 2009 bis 2012 Geschäftsstellenleiter des contec Hauptstadtbüros. 2005 bis 2009 Herausgeber des Gesundheitswirtschaft-Magazins puls.b

(http://www.puls-b.de)

Mohammad Zavareh
Mohammad Zavareh Projektleitung Neue Technologie, Forschung und Wissenschaft
Mohammad Zavareh studierte an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Business Administration.
Seit 2014 ist er als freier Projektleiter für den Bereich „Neue Technologien, Forschung und Wissenschaft“ für den berliner wirtschaftsgespräche e.V. tätig. Er betreute als Projektleiter von 2015 bis 2016 auch den „Berliner Wirtschaftsführerschein“.
2008 bis 2013: Freier Journalist, Kameramann und Cutter für internationale TV-Broadcaster
2015 Gründung der Kumpel GmbH und Einführung des tradtionellen persischen Getränks „Scharbat“
Weitere Informationen auf www.scharbat.de