Aktuelle Highlights

Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)
News 2017-10-19T17:06:14+00:00

Kooperationen

betapitch Global & Investorsday 2017

 

 am 7. Dezember 2017

betapitch global – an international startup pitch competition with over 500 applicants from all around the world; the best ones get to com e and pitch on the main stage

investors‘ day – key players of the European startup ecosystem meet & network with investors and promising startups from all around the globe

future of mobility camp – a platform for discussing future mobility solutions at the intersection of transportation, IT, energy and urban planing

Das Programm finden Sie hier.

Die Anmeldung finden Sie hier.

** Unter Verwendung des Rabattcodes BETAHAUSlikesBWG erhalten Sie 10% Nachlass bei Ihrer Anmeldung **


in Zusammenarbeit mit 


Kulturvolk

kostenlose Jahresmitgliedschaft für Mitglieder der berliner wirtschaftsgespäche e.v.

Ab sofort können die Mitglieder und Mitarbeiter/innen der berliner wirtschaftsgespräche e.v. ein Jahr lang die Vorteile des Kulturvolks testen. Die Mitgliedschaft endet automatisch nach zwölf Monaten, kann jedoch zu den regulären Bedingungen des Vereins Freie Volksbühne Berlin e.V. verlängert werden, wenn Ihnen das Angebot und der Service gefallen haben.

Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin ist ein gemeinnütziger Kulturverein, gegründet 1890, der seinen Mitgliedern Beratung und Buchung von Karten für mehr als 10 000 Veranstaltungen pro Jahr anbietet und die gebuchten Karten portofrei nach Hause schickt. Als Mitglied erhalten Sie bis zu 40% vergünstigte Preise für Theater-, Oper-, Comedy- oder Konzertveranstaltungen in Berlin und Brandenburg, aber auch Tickets für ausgewählte Sportveranstaltungen sowie zusätzlich ermäßigten Eintritt in viele Museen oder Kinos. Weil Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin über vertraglich festgelegte Kontingente verfügen kann, haben Sie in den Einrichtungen auch häufig Chancen auf Karten für Veranstaltungen, die woanders bereits ausgebucht sind.

Sie suchen sich selbst das Gewünschte ohne jeden Zwang zur Abnahme von Karten aus dem vielfältigen Angebot der Veranstaltungen aus und entscheiden selbst, wohin Sie gehen möchten. Für jede Veranstaltung können auch mehrere Karten gebucht werden, solange diese verfügbar sind, ohne dass dafür ein besonderer Aufpreis für Nichtmitglieder gezahlt werden muss. Bezahlt werden müssen nur die beim Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V. erworbenen Karten zum angegebenen Preis.

Und so geht die Anmeldung:

Jedes Mitglied und jede/r Mitarbeiter/in der „berliner wirtschaftsgespräche e.V.“, das noch nicht Mitglied in der Freien Volksbühne Berlin e.V. ist und nicht schon anderweitig dieses Jahresangebot genutzt hat, meldet sich mit seinen Kontaktdaten (E-Mail und Telefonnummer nicht vergessen!) direkt beim Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V. unter dem Stichwort „Berliner Wirtschaftsgespräche“ an, entweder:

  • per Post an: Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V., Ruhrstraße 6, 10709 Berlin-Wilmersdorf
  • per Telefon unter (030) 86 00 93 -51/-52
  • per E-Mail an service@kulturvolk.de
  • oder über unsere Website www.kulturvolk.de

Jedes angemeldete Mitglied erhält von der Freien Volksbühne Berlin e.V. eine Kulturkarte als Mitgliedsausweis und das monatliche Mitgliedermagazin Kulturvolk. Das Magazin mit den verfügbaren Veranstaltungen für ein Jahr kostenlos frei Haus zugeschickt und schon geht es los!