Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)

Politisches Frühstück mit Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales

Anlässlich des Politischen Frühstücks der berliner wirtschaftsgespräche e.v. wird Frau Breitenbach, im Gespräch mit Frau Thöne, über die Stärkung der Tarifbindung/Tariftreue in Berlin, der Rolle der Berliner Wirtschaft bei der Integration von geflüchteten Menschen sowie dem Fachkräftebedarf/Entwicklung und Ausbildung sprechen.

Gast

 

Elke Breitenbach
Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales

Bild: DIE LINKE Berlin

 

Moderation

 

Gabriele Thöne
Mitglied des Vorstands berliner wirtschaftsgespräche e.V.
Staatssekretärin der Finanzen a.D., Rechtsanwältin

 


Lebenslauf

  • seit 8. Dezember 2016 


Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales 


  • seit 2012 


stellvertretende Landesvorsitzende DIE LINKE Berlin 


  • 2003-2008 


Mitglied des Parteivorstands der PDS (ab 2007 DIE LINKE) 


  • seit 2003 


Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin 


  • 2002-2003 


Persönliche Referentin der Berliner Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Dr. Heidi Knake-Werner 


  • 1998-1999 


ABM-Stelle als Historikerin in der Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen 


  • 1992-1997 


Gewerkschaftssekretärin der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) für die Bereiche Jugend, berufliche Bildung und Frauen 


  • 1989-1991 


Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Berlin für das Forschungsprojekt “Zusammenarbeit zwischen Berufsschulen und Trägern gewerkschaftlicher Jugendarbeit in Berlin und Herford” 


  • 1981-1989 


Studium der politischen Wissenschaft an der Freien Universität Berlin, Abschluss Diplom 


  • 1976-1981 


Besuch der Berufsfachschule in Obertshausen, Berufsfeld Sozialpädagogische Berufe, Abschluss Mittlere Reife, anschließend Abitur in Babenhausen

Organisiert von

 

 

In Zusammenarbeit mit

 

 

 

 


Datum/Zeit

Date(s) - 19.06.2017
08:00 - 10:00

Veranstaltungsort

Berlin Capital Club

Lade Karte ...

Kategorien


Buchung


Ticket-Typ Preis Plätze
Mitglieder €22,00
Nichtmitglieder €25,00


Von | 2017-04-04T15:26:09+00:00 19. Juni 2017|Politisches Frühstück|Kommentare deaktiviert für Politisches Frühstück mit Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales