Aktuell in Berlin2019-04-15T11:02:46+02:00

Aktuell in Berlin

Die berliner wirtschaftsgespräche greifen auf, was Berlin und die Welt bewegt und schaffen Zugang in die Berliner Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft. Dabei bleiben wir für Sie Up-To-Date!

 

Schule 4.0 – der DigitalPakt und die bwg

 

Die berliner wirtschaftsgespräche organisierten bereits zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung – nun widmen wir uns explizit dem Thema „Digitalisierung an Schulen“ und freuen uns, Sie zeitnah über die Veranstaltung zu informieren.

An der Digitalisierung kommt keiner vorbei: auch die Schulen nicht.  Um den Auswirkungen der Digitalisierung auf dem Arbeitsmarkt gewachsen zu sein, benötigen (Berliner) Schulen einen digitalen Wandel. Dabei sollen diese nicht nur mit einer digitalen Infrastruktur in Form von schnellem Internet oder interaktiven Whiteboards ausgestattet werden – es bedarf vor allem qualifizierte Lehrer_Innen, um den Schüler_Innen digitale Kompetenzen vermitteln zu können.

Der DigitalPakt Schule soll nun die infrastrukturelle Grundlage an Schulen bilden. Diese soll mit dem Digitalinfrastrukturfond (ein Sondervermögen, das die Bunderegierung zur Verfügung stellt) ermöglicht werden. Hierzu stimmte der Bundestag am 29.11.2018 mit einer Zweidrittel-Mehrheit einer Grundgesetzänderung zu und auch der Bundesrat bewilligte kürzlich, am 15.03.2019, den DigitalPakt.

Nun werden den Ländern vom Bund insgesamt 5,5 Milliarden Euro für die digitale Umstrukturierung an Schulen zugesprochen. Das sind umgerechnet knapp 500 Euro pro Schüler. Laut Bildungssenatorin Sandra Scheeres kann das Land Berlin in den kommenden fünf Jahren mit 257 Millionen Euro rechnen. Schulen können nun nach Vorlage eines „technisch-pädagogischen Konzepts“ Mittel aus dem DigitalPakt beantragen.

Der DigitalPakt gelinge nach Ansicht von Hessens Kultusminister Alexander Lorz dann am besten, wenn pädagogische Konzepte, gute ausgebildete Lehrkräfte und die Ausstattung ineinander greifen.

Doch ist ein reibungsloses Ineinandergreifen von technisch-pädagogischen Konzepten, (weiter- und fort-)gebildeten Lehrkräften mit einer digitalen Infrastruktur überhaupt möglich?

Reichen die Fördermittel für eine digitale Infrastruktur aus und profitieren alle Berliner Schulen gleichermaßen vom DigitalPakt Schule?

Machen Berliner Lehrer_Innen beim digitalen Wandel der Schulen mit und welche Kompetenzen brauchen sie für die neuen Lernwelten?

Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir uns zeitnah gemeinsam mit Expert_Innen stellen. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze über unsere Homepage.

16.03.2019
Dieser Artikel wurde verfasst von Johanna Koch

bwg vor Ort: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

 

Am 30. Oktober 2018 waren wir für Sie vor Ort beim Berlin Lunchtime Meeting mit Dr. Marcel Fratzscher, Präsident des DIW und Ashoka Mody,  Autor des Buches “Euro Tragedy: A Drama in Nine Acts”

30.10.2018

Marcel Fratzscher ist Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und Professor an der Humboldt-Universität in Berlin. Für die Europäische Zentralbank war er von 2001 bis 2012 zuletzt als Leiter der Abteilung International Policy Analysis tätig.

Während Ashoka Mody der Euro-Zone negativ gegenübersteht, behält Marcel Fratzscher eine optimistische Haltung.

In seiner eigenen Kolumne bei der Zeit schreibt Marcel Fratzscher regelmäßig spannende und kritische Artikel über die deutsche und internationale Wirtschaft.

Wir freuen uns ganz besonders darauf, Marcel Fratzscher am 13. Februar 2019 bei unserem Mittelstandsfrühstück begrüßen zu dürfen, bei dem er über die Glaubwürdigkeit der deutschen Wirtschaft sprechen wird.

5.11.2018
Dieser Artikel wurde verfasst von Johanna Koch

Social – Media – Kanäle

Bleiben Sie uptodate und folgen Sie jetzt unseren Social-Media-Kanälen!

Die berliner wirtschaftsgespräche e.v. sind nun crossmedial vernetzt. Auf unseren jeweiligen Kanälen erhalten Sie exklusive Einblicke in unsere Arbeit sowie interessante Informationen über kommende Veranstaltungen.

Sobald Sie auf die Icons klicken, werden Sie auf unsere jeweiligen Kanäle weitergeleitet.

Die berliner wirtschaftsgespräche e.v. bei facebook

Wir freuen uns über 500 Facebook-Likes!

Dies ist ein fantastischer Start. Selbstverständlich freuen wir uns über weiteren Zuspruch. Denn unsere Fans und Follower sind immer up to date, da wir unsere Veranstaltungen auch über unsere Sozialen Netzwerke kommunizieren. In dieser Woche verlosen wir unter allen Facebook-Fans/ Facebook-Followers  3 Tickets für ein Event-Highlight der bwg. Die Facebook-Seite finden Sie hier.

Toggle Sliding Bar Area