Das Team2018-07-23T15:31:07+00:00

Wir über uns

Das Team

Philipp Horrichs
Philipp Horrichs Mitglied der Geschäftsführung
Katharina Werner
Katharina Werner Büroleitung
Andrea Christina Joras
Andrea Christina JorasSenior Advisor für Innovationsmanagement und Internationalisierung

Während des Studiums der Rechts- und Kunstwissenschaften in Münster, Bremen, Rom und Berlin arbeitet Philipp Horrichs zunächst studienbegleitend für ein in Berlin ansässiges Auktionshaus. Nach weiteren Stationen in nationalen sowie internationalen Institutionen und Verbände, ist Philipp Horrichs seit Januar 2017 Mitglied der Geschäftsführung bei den berliner wirtschaftsgespräche e.v.

Katharina Werner hat BWL und Politikwissenschaften an der Universität Potsdam studiert und nach ihrem Studium bereits Berufserfahrung in einer Eventagentur, in einem amerikanischen Start-up und beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) gesammelt.

Andrea Joras ist seit September 2017 Senior Advisor für Innovationsmanagement und Internationalisierung bei den berliner wirtschaftsgesprächen e.v. Seit Juli 2018 ist sie Geschäftsführerin der Berghof Foundation Operations GmbH. Sie blickt zurück auf eine internationale Karriere mit Schwerpunkt in Osteuropa und dem Nahen Osten. Stationen waren u.a. das estnische Finanzministerium in Tallin und die KPMG in Köln, bevor sie bei der GIZ verschiedene Funktionen im Executive Management bekleidete. So war sie die erste Frau an der Spitze des Regionalbüros im Nahen Osten und hat im Anschluss mit der Verantwortung für einen großen Change Prozess im Deutschlandgeschäft maßgeblich am Gelingen der Fusion der GIZ mitgewirkt. Zuletzt war sie als Geschäftsführerin zweier Gesellschaften in Berlin insbesondere für die Bereiche Stärkung von Wachstum und Innovation sowie Standortentwicklung und Hauptstadtmarketing zuständig.

Bijan Abdolrahimi
Bijan AbdolrahimiProjektleitung Energiepolitik
Simone Clericus
Simone Clericus Projektleitung Wirtschaft und Finanzen
Renate Doeblin
Renate DoeblinProjektleitung Sozialwirtschaft
© Foto: argum GbR, Ehrengutstr. 23, 80469 München, mail@argum.de

Dipl.-Ing. Bijan Abdolrahimi studierte an der TU-Berlin Wirtschaftsingenieurwesen. Seit 2013 ist er Projektmanager und beschäftigt sich mit Themen der Energiewende im Verkehrssektor. Schwerpunkte seiner Tätigkeit in diversen Forschungs- und Industrieprojekten sind die Elektromobilität, Automotive und Logistik. Zudem ist er als Consultant für Themen im Bereich alternativer Antriebe und Smart City Ansätze tätig.

Die Frankfurter Soziologin war langjährige Geschäftsführerin der IHK-Aussenstelle in Erlanger mit Sitz im Innovationszentrum Medizintechnik und Pharma. Sie lebt seit ihrem Ruhestand in Berlin und ist ehrenamtliche Seelsorgerin in  Elisabethklinik und Charlottenheim. Für die bwg betreut sie Themen der Fachkräftegewinnung , insbesondere im Gesundheits-und Sozialbereich.

Claudia Häuser-Mogge
Claudia Häuser-MoggeProjektleitung Kultur, Tourismus und Sport
Lena Kristin Kunz
Lena Kristin KunzProjektleitung Gesundheitswirtschaft
Dr. Thomas Möbius
Dr. Thomas Möbius Projektleitung Kultur, Tourismus, Sport

Seit 2009 Organisation von Podiumsdiskussionen im Bereich Stadtentwicklung, Kultur und Sport sowie Exkursionen im Bereich Kultur vor Ort für die berliner wirtschaftsgespräche e.V.
Mit der Agentur Berlinprogramme bietet Claudia Häuser-Mogge in Berlin und Potsdam folgende Dienstleistungen in deutscher u. englischer Sprache an:

  • auf die Kundenwünsche zugeschnittene Stadt- und Kunstführungen in Museen, Galerien und Ateliers (Kunst seit 1900 – Contemporary Art) für Firmen und Privatpersonen
  • Organisation und Durchführung von maßgeschneiderten Besuchsprogrammen und Expertengesprächen für Firmen, Kongresse, Universitäten etc.
  • Beratung von Kultureinrichtungen im Bereich Kulturtourismus

Weiterführende Informationen finden Sie hier .

Seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Ziel der Promotion in der Fachgruppe Organisationspsychologie an der Universität Groningen, in den Niederlanden. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Wohlbefinden von Mitarbeitenden im Pflegekontext und ganz besonders auf Mitarbeiter/innen, die Menschen mit Demenz begleiten. Nach dem Psychologiestudium folgten zwei Abschlüsse (M.Sc) in Arbeits-und Organisationspsychologie und Human resource Management. Beratungen führt sie als Personalentwicklerin bei einem Berliner Pflegedienstleister durch.

Freier Projektleiter für den Bereich Kultur, Tourismus, Kreativwirtschaft und Stadtentwicklung.
Seit 2005 bei den berliner wirtschaftsgesprächen; betreute u. a. den Kunst- und Kreativwettbewerb 2012 der berliner wirtschaftsgespräche und von Berlin Junior Business und entwickelte mit Gerhard Eisenacher den Wirtschafts- und Finanzführerschein für Jugendliche 2013.

Für verschiedene Agenturen freiberuflich tätig in den Bereichen Public Affairs sowie Kulturmarketing und Stadtentwicklung

Marcus Paulick
Marcus PaulickProjektleitung Sozialwirtschaft
Madlen Sanchino Martinez
Madlen Sanchino MartinezProjektleitung Wirtschaft, Arbeit, Bildung
Anett Schönburg
Anett SchönburgProjektleitung BGM-Betriebliches Gesundheitsmanagement

Marcus Paulick ist freier Projektleiter für den Bereich Sozialwirtschaft und war bereits von 2012-2015 als Redakteur der Themenhefte und die Bereiche Stadtentwicklung, Außenwirtschaft und Energiepolitik der Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. tätig.

Nach dem Studium der Volkswirtschaft arbeitet er in der Versorgungsforschung am Deutschen Herzzentrum Berlin und  als Berater für niedergelassene Ärzte und Medizinische Versorgungszentren.

Madlen Sanchiño Martínez ist Inhaberin einer kleinen Beratungsfirma, die sich auf Kultur- und Veränderungsprozesse in kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat. Strategische Kernthemen wie Arbeit 4.0, Digitalisierung, Leitbild und Strategieentwicklung sowie psychische Gefährdungsbeurteilung stehen im Mittelpunkt. Diese Themen sind Schnittstellen zu der konzeptionellen Tätigkeit bei den BWG e.V. im Bereich Wirtschaft – Arbeit – Bildung. Madlen Sanchiño Martínez ist Sprach- und Kulturwissenschaftlerin, M.A., zertifizierte Verhaltenstrainerin, Psychodramatikerin und Großgruppenmoderatorin.
Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Anett Schönburg ist als freie Projektleiterin für die Bereiche “BGM-Labor” und “Europa im Gespräch” für den berliner wirtschaftsgespräche e.V. seit 2015 tätig.

Als selbstständige Unternehmensberaterin und Trainerin hat sie ihre Kernkompetenz in der Organisationsentwicklung.

Ihre Schwerpunkte sind das Qualitätsmanagement, das Betriebliche Gesundheitsmanagement und Strategieentwicklung.

Weiterführende Informationen finden Sie hier

Philip Schunke
Philip Schunke Projektleitung Gesundheitswirtschaft
Philip Schwerdfeger
Philip Schwerdfeger Projektleitung Wirtschaft und Finanzen
Stephanie Wende
Stephanie Wende Projektleitung Forschung vor Ort

Freier Projektleiter Gesundheitswirtschaft der Berliner Wirtschaftsgespräche e.V..
Competence Partner Public Affairs, Strategie- und Kommunikationsberatung bei der contec Gesellschaft für Organisationsentwicklung mbH. Von 2009 bis 2012 Geschäftsstellenleiter des contec Hauptstadtbüros. 2005 bis 2009 Herausgeber des Gesundheitswirtschaft-Magazins puls.b

(http://www.puls-b.de)

Philip Schwerdfeger studierte zunächst Europawissenschaften an der Universität Maastricht in den Niederlanden. Vor und während seines Masterstudiums an der Berliner Hertie School of Governance durchlief mehreren Stationen bei Unternehmen und Organisationen an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. Seit der Zeit seines Grundstudiums und beeinflusst durch längere Aufenthalte in Japan entwickelte er früh ein Interesse für globale makroökonomische Zusammenhänge, die ihn neben dem Themenkomplex ‚Innovation‘ bis heute beschäftigen.

Stephanie Wende ist für die Organisation der Reihe “Forschung vor Ort” zuständig. Sie ist Seminarleiterin und seit über 17 Jahren im Bereich Beratung und Organisation von Firmenevents tätig. Ausgewiesene Stärken liegen im Eventmarketing und in der Konzeption, Budgetierung, Planung, Organisation und Umsetzung von Events, Rahmenprogrammen für privatwirtschaftliche Unternehmen und öffentliche Organisationen.

Seit 2001 firmiert Stephanie Wende unter WENDE COMMUNICATION. Von 2012-2016 war sie Senior Projektleiterin bei der Berliner Veranstaltungsagentur Wilde Beissel von Schmidt GmbH, zuvor Werbeleiterin in Personalunion für die damalige FOCUS Digital AG und ihre Tochterunternehmen sowie Marketingkoordinatorin bei FOCUS Online.

Stephanie Wende ist Diplom-Kulturwirtin Univ. (Studium der Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien, Passau) und Hotelfachfrau (Vier Jahreszeiten, Kempinski München) und war als Stipendiatin (Georgia Rotary Student Program) ein Jahr in den USA.

Toggle Sliding Bar Area

Aktuelle Highlights

Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)