Projektleitung „Neue Technologien“

14. August 2018

Die berliner wirtschaftsgespräche e.v. suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung im Bereich „Neue Technologien“

Der Themenbereich “Neue Technologien” beinhaltet Problemstellungen und Entwicklungen im Bereich der Neuen Technologien im weitesten Sinne, aber auch die bundespolitischen und europäischen Aspekte sowie korrespondierende Themen- und Fragestellungen.

Als Mitglied unseres wachsenden Teams realisieren Sie mit Hilfe der vorhandenen Expertengremien – sog. Lenkungsgruppen – eigene Podiums-veranstaltungen. Gemeinsam mit unseren Fachkollegen bringen Sie neue Ideen und Konzepte bei den berliner wirtschaftsgespräche e.v. ein und wirken bei deren Umsetzung mit.

Was wir bieten 

  • Hervorragendes Netzwerk in alle relevanten Bereiche der Berliner Gesellschaft
  • Mitarbeit an gesellschaftlich-politisch relevanten Themen
  • Flexible Arbeitszeiten bei projektbezogener Honorierung
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung

Unsere Anforderungen 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium oder vergleichbarer Abschluss
  • Sehr gute Kommunikationskompetenz sowie sicheres und diplomatisches Auftreten
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Großes Interesse an Themen der berliner wirtschaftsgespräche e.v.

Die beschriebene Tätigkeit kann neben dem Masterstudium oder Promotion erfolgen. Bei Fragen oder für weiterführende Informationen steht Ihnen Philipp Horrichs, Mitglied der Geschäftsführung, unter philipp.horrichs@bwg-ev.net zur Verfügung.

Bitte sende Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben/ Lebenslauf/ Zeugnisse) – bzw ein Motivationsschreiben nebst LinkedIn Profil bis spätestens 14. September 2018 an Herrn Horrichs.

Von |2018-08-14T10:47:09+00:0014. August 2018|Jobs|Kommentare deaktiviert für Projektleitung „Neue Technologien“
Toggle Sliding Bar Area

Aktuelle Highlights

Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)