Aktuelles Arbeitsrecht – Was gilt es im Jahr 2019 zu beachten?

Das Seminar bietet einen Überblick über neue, für Arbeitgeber relevante Gesetze, aktuelle Gesetzesänderungen und relevante arbeitsgerichtliche Entscheidungen des letzten Jahres und bietet praxisnahe Lösungsvorschläge für die Umsetzung der aktuellen arbeitsrechtlichen Herausforderungen. Das betrifft in erster Linie die Themen Mindestlohn, Brückenteilzeit, Urlaubsansprüche, Beschäftigtendatenschutz und die Beteiligungsrechte des Betriebsrats. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Personalverantwortliche und Geschäftsführer.


Ihr Referent

 

 

Tobias Grambow ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er ist Partner der Kanzlei und zudem Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht an der HWR – Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

 

 


Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungsgebühren nach Erhalt der Rechnung bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn zu begleichen. Eine kostenlose Stornierung (schriftlich) ist bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich, danach werden 50% des Betrages fällig; bei einer Stornierung am Veranstaltungstag fällt der gesamte Betrag an.

In den Kosten sind enthalten:

  • Seminargebühr
  • Seminarunterlagen
  • Imbiss
  • Getränke

Organisiert von:

in Zusammenarbeit mit:


Datum/Zeit

Date(s) - 26.02.2019
09:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Buse Heberer Fromm

Kategorien


Buchung


Ticket-Typ Preis Plätze
Mitglieder €90,00
Nichtmitglieder €130,00

Begleitpersonen

Bitte geben Sie zu jeder Begleitperson
Vor- und Zunamen an. Vielen Dank!

Register with us by filling out the form below.
Password must be at least 7 characters long.
Password must be at least 7 characters long.

URL of your website (optional)

Yes, I agree.


Von |2018-12-21T16:22:00+00:0026. Februar 2019|Arbeit, Management, Recht, Seminar|Kommentare deaktiviert für Aktuelles Arbeitsrecht – Was gilt es im Jahr 2019 zu beachten?
Toggle Sliding Bar Area

Aktuelle Highlights

Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)