Der Status der Gemeinnützigkeit beinhaltet eine Vielzahl steuerlicher Vergünstigungen. Durch das am 16.12.2020 im Bundestag beschlossene Jahressteuergesetz (JStG) 2020 wurden Änderungen des Gemeinnützigkeitsrechts mit Wirksamkeit ab 2021 eingefügt, die man als die größten Änderungen der §§ 51 ff. AO (Gemeinnützigkeitsrecht) seit zehn Jahren bezeichnen kann. In dieser Veranstaltung greifen wir diese Änderungen auf und berichten darüber hinaus über aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Unsere Veranstaltung soll Ihnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Gemeinnützigkeitsrecht geben und kurz auf wichtige steuerliche Vergünstigungen für gemeinnützige Organisationen eingehen. Des Weiteren werden die Referent*innen von Erfahrungen aus der Praxis mit gemeinnützigen Organisationen berichten.


Ihre Referenten:

 

 

Karina Frille
Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin bei Ebner Stolz

 

 

 

 


Markus Patzek

Rechtsanwalt bei Ebner Stolz

 

 

 


Ein Frühstück sowie Kaffee und Tee begleiten diese Veranstaltung


Organisiert von:

in Zusammenarbeit mit:

 


Datum/Zeit

Date(s) - 23.11.2021
08:00 - 10:00

Veranstaltungsort

Berlin Capital Club

Kategorien


Buchung


Ticket-Typ Preis Plätze
Mitglieder €23,00
Nichtmitglieder €30,00

Rechnungsadresse

Felder mit * sind Pflichtfelder

Falls keine Mitgliedsnummer / Kundennummer vorliegt, dieses Feld bitte einfach leer lassen.