Aus der Reihe “Der Mensch in der Arztpraxis”: Plötzlich Chef – Das kleine Einmaleins von Führung und Niederlassung!

Aus der Reihe “Faktor Mensch in der Arztpraxis”

Plötzlich Chef – Das kleine Einmaleins von Führung und Niederlassung!

Ein fachlich gut ausgebildeter Arzt kann in leitender Funktion in der Klinik oder als niedergelassener Arzt “Chef” sein. Er ist nicht nur Arzt, sondern in dieser Rolle verantwortlich für medizinische und strukturelle Abläufe. Seine Hauptaufgabe ist hierbei die Führung von Menschen.

Als Chef muss der Arzt Managementinstrumente verwenden, Ziele festlegen, Planen, Entscheiden, Realisieren und Kontrollieren. Denn “Chef” sein ist eine Aufgabe, die im Unternehmen nach innen und nach aussen wirkt. Der Arzt als Chef hat Stolperfallen zu vermeiden, Mitarbeiter anleiten, lenken, delegieren und fordern bzw. fördern. Der medizinische Erfolg des Heilungsprozesses als auch der wirtschaftliche Erfolg und der Mitarbeitererfolg der Klinik oder Praxis hängen wesentlich von der Führung durch den Arzt als Chef ab.

Hierüber wird uns als Praxisexperte Herr Stephan Kock (Geschäftsführer der Kock + Voeste – Existenzsicherung für Heilberufe GmbH, Berlin) referieren.

Neben den sog. “weichen” Führungsfaktoren” im zweiten Teil des Abends, legen wir im ersten Teil den Fokus auf das Thema “Vom angestellten Arzt zum Gesellschafter: “Ich werde Chef”.

Die gleitende Praxisfortführung ist der beste Weg für die Patienten und den Betrieb Praxis. Wann und wie tritt der “alte” Chef kürzer und der “neue” Chef auf die “Bühne”? Was ist ein mögliches Vorgehen und was kann dabei schiefgehen? Über einige rechtliche und steuerliche Eckpunkte, damit auch ein Wechsel reibungslos gelingt, wird uns Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Lindenau (ETL Rechtsanwälte GmbH, Nürnberg, Bereich Medizinrecht) aus juristischer Sicht aufzeigen, wo im Bereich der Führung Fallstricke lauern können.

Unsere dritte Veranstaltung aus der Reihe “Faktor Mensch”  wendet sich diesmal schwerpunktmäßig an leitende Mitarbeiter aus dem fachärztlichen Bereichen von Kliniken sowie an niedergelassene Ärzte. Die Veranstaltung ist für werdende Chefs und bereits langjährige Chefs gleichermaßen geeignet. Nutzen Sie die Gelegenheit im direkten Austausch mit den Praxisexperten ihren eigenen Führungsalltag effektiver zu gestalten, so daß Sie für sich feststellen, dass “Chef-Sein” doch ganz einfach wird.

HV CIB CMYK VETT Small (H)


Datum/Zeit

Date(s) - 14.09.2016
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

HypoVereinsbank Berlin

Kategorien


Buchung


Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Von |2016-09-14T12:27:28+02:0014. September 2016|Kommentare deaktiviert für Aus der Reihe “Der Mensch in der Arztpraxis”: Plötzlich Chef – Das kleine Einmaleins von Führung und Niederlassung!