Beschäftigung von Flüchtlingen

Die Beschäftigung von Flüchtlingen ist eines der großen aktuellen Themen, das trotz der enormen Bandbreite an Diskussionen nach wie vor für Arbeitgeber mit vielen Fragezeichen verbunden ist.

Unter welchen Voraussetzungen dürfen Flüchtlinge beschäftigt werden? Wie kann sich die Residenzpflicht auf die Beschäftigung von Flüchtlingen auswirken? Welche Besonderheiten gelten bei Praktika und Berufsausbildung?

Unsere Referentin bietet Ihnen einen rechtlichen Kompass für die Beschäftigung von Flüchtlingen und wird dabei insbesondere auf das Asylverfahrensbeschleuni-gungsgesetz und das Integrationsgesetz eingehen. In der sich an das Referat anschließenden Diskussion besteht sodann wie immer die Gelegenheit, vertiefende Fragen zu stellen und praktische Probleme zu diskutieren.

Referentin:

Frau Dr. Franziska von Kummer LL.M., M.C.L.
Fachanwältin für Arbeitsrecht

1547


Datum/Zeit

Date(s) - 22.09.2016
08:00 - 17:00

Veranstaltungsort

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kategorien

Von |2016-09-14T12:18:58+02:0022. September 2016|Kommentare deaktiviert für Beschäftigung von Flüchtlingen
Toggle Sliding Bar Area