Thema: Best practice  – Wege aus der Krise

Laut Tagesspiegel (16. März 2020) habe nun „die Stunde der Schlaumeier geschlagen, die betonen, was alles nicht funktioniert“. Diese Haltung kann man einnehmen, verharren und sich der Situation hingeben. Eine andere Möglichkeit ist es, nach vorne zu Blicken und für seine jeweilige Branche beziehungsweise sein Unternehmen nach Möglichkeiten zu suchen, wie man auch in unserer aktuellen Situation sein Unternehmen so umstrukturiert, dass es weiter produziert.

Frank Becker, geschäftsführender Gesellschafter Collonil, hat sich dies zur Aufgabe gemacht und seine Produktion Vertrieb von Pflegeprodukten für Schuhe und Textilien auf Desinfektionsmittel umgestellt. Mit diesem Vorgehen konnte innerhalb eines Monats 50 seiner 120 Mitarbeiter in den Standorten Berlin und Brandenburg aus der Kurzarbeit zurückgeholt werden. Was war nötig, um erfolgreich diese Schritten gehen zu können? Welche Schnittstellen wurden bedient und welche Partner haben geholfen? Welche Hilfsangebote und welche Handlungsempfehlungen gibt es, um einen solchen innovativen Weg gehen zu können?

Diese und weitere Fragen diskutieren:

Frank Becker – geschäftsführender Gesellschafter Collonil

Dr. Stefan Franzke – Geschäftsführer Berlin Partner

 


//// //// // / Bitte beachten Sie, dass dies eine digitale Veranstaltung ist.
Bei der Buchung der Veranstaltung muss die Emailadresse des/ der TeilnehmerIn hinterlegt sein, die an der Veranstaltung teilnehmen wird. Wir verschicken 24 h vor dem Termin einen Link zu dem persönlichen Konferenzraum.


in Kooperation mit

 


Datum/Zeit

Date(s) - 05.06.2020
10:00 - 11:00

Kategorien


Buchung


Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.