BGM in der Praxis: Unternehmen stellen vor: Fördermöglichkeiten für Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement durch die AOK und anderen gesetzlichen Krankenkassen

Thema: Der Gesundheitsbericht für Berlin und Brandenburg – Handlungsoptionen für Unternehmen

Der aktuelle Gesundheitsbericht für Berlin und Brandenburg ist erschienen und verdeutlicht, dass in den Bereichen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sowie Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) Handlungsbedarf besteht.

In der Reihe BGM vor Ort – Unternehmen stellen sich vor, wird die AOK Unterstützungsangebote für Unternehmen durch die AOK und andere Kranken­ver­sicherungen vorstellen. Es werden die Ausgaben der AOK für die Themen BGM sowie BGF präsentiert. Konkret stellt die AOK  die BGF-Koordinierungsstelle vor und zeichnet Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie als Unternehmen über das Beratungsportal an Unterstützungen von den Krankenkassen kommen.

In der sich anschließenden Diskussion wird Herr Mail Ihnen erklären, wie Sie in der Praxis vorgehen können. 


Referent

 

Werner Mall

Herr Werner Mall ist für das Thema Prävention im gesamten Unternehmen für die AOK Nordost in den Ländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zuständig.

 

 

Moderation


Dr. Heike Faust
Trainerin und Coach

Seit 2008 Trainerin und Systemischer Business Coach. Ihre Schwerpunkte liegen auf der Personal- und Persönlichkeitsentwicklung und seit 2 Jahren im Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement verankert.

 

Mit der Reihe BGM-Betriebliches Gesundheitsmanagement – Sind neue Arbeitswelten mitarbeiterorientierte Arbeitswelten? bieten wir Ihnen eine Plattform, um ihre aktuellen Themen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu besprechen. Was soll sich in diesem Bereich zukünftig ändern? Leadership-Themen. Moderne Strukturen und Prozesse. Motivation & Mitarbeiterbindung. Normen & Gesetze.

Lassen Sie uns in den Austausch gehen bei Podiumsdiskussionen, Netzwerktreffen, in Workshops – interaktiv und strukturiert.Welche BGM-Strategien nützen Ihnen für eine gute Beziehungsqualität im Unternehmen.

 


Bitte beachten Sie, dass Parkplätze in begrenztem Umfang zur Verfügung stehen. Einfahrt über Friedrich-Stampfer-Str. 1

 


Datum/Zeit

Date(s) - 18.01.2018
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

AOK Nordost

Kategorien


Buchung


Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Von |2018-01-18T11:37:11+00:0018. Januar 2018|BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement|Kommentare deaktiviert für BGM in der Praxis: Unternehmen stellen vor: Fördermöglichkeiten für Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement durch die AOK und anderen gesetzlichen Krankenkassen
Toggle Sliding Bar Area

Aktuelle Highlights

Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)