zum Thema

Collaboration – Chance oder Fallstrick?

Shaping mobility – for generations to come. So lautet die neue Vision des VW Konzerns, die auf einem siebenteiligen Wertekonzept aufbaut. Ziel ist es, bis 2025 ein gemeinsames Verständnis für „Verantwortung, Aufrichtigkeit, Mut, Vielfalt, Stolz, Zusammenhalt und Zuverlässigkeit“ zu schaffen und diese Werte im Sinne der sieben Volkswagen Konzerngrundsätze täglich zu leben.

Kann Collaboration Volkswagen dabei unterstützen, dieses Konzernziel zu erreichen oder ist das Prinzip Collaboration vielleicht eher hinderlich? Welche Rolle spielt Vertrauen in diesem Zusammenhang und wie kann man sich neues Vertrauen erarbeiten?

Freuen Sie sich mit uns auf die nächste Veranstaltung der Collaboration Talks, in der wir gemeinsam mit

 

 

 

Hiltrud D. Werner, Konzernvorstand für Integrität und Recht VW

 

 

 

diese und weitere Fragen diskutieren werden.

Moderation:

 

 

Britta Posner, Founder & Director The Collaboration Practice

 

 


//// //// // / BITTE BEACHTEN SIE, dass dies gleichzeitig eine Aufzeichnung eines Live-Podcasts ist.

Sie haben wie immer die Möglichkeit, aktiv an der Diskussion teilzunehmen. Bei der Buchung der Veranstaltung muss die Emailadresse des/ der TeilnehmerIn hinterlegt sein, die an der Veranstaltung teilnehmen wird. Wir verschicken 24 h vor dem Termin einen Link zu dem persönlichen Konferenzraum.

 


 

 

Ein Projekt von

 


Datum/Zeit

Date(s) - 15.02.2021
16:30 - 18:00

Kategorien


Buchung


Ticket-Typ Preis Plätze
Mitglieder €5,00
Nichtmitglieder €10,00

Rechnungsadresse

Felder mit * sind Pflichtfelder

Falls keine Mitgliedsnummer / Kundennummer vorliegt, dieses Feld bitte einfach leer lassen.