Europa im Gespräch: Günther Oettinger

Begrüßung:
Kristina Jahn
Vorstand Berliner Wirtschaftsgespräche e.V.

Gast:
Günther Oettinger
ist ein deutscher Politiker der CDU. Seit 2014 ist er EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft. Zuvor war er fünf Jahre lang Kommissar für Energie. Von 2005 bis 2010 war er Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg.

Moderation:
Dr. Dieter Spöri
Minister a.D.
Ehrenpräsident der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD)

 

Die Reihe „Europa im Gespräch“ widmet sich mit vermehrter Aufmerksamkeit den europäischen Themen. Ein Großteil der Herausforderungen kann heute nicht mehr auf nationaler Ebene bewältigt werden. Immer mehr staatliche Kompetenzen werden daher durch die EU wahrgenommen. Insbesondere die seit 1929 schärfste internationale Finanz- und Wirtschaftskrise sowie die währungspolitischen Herausforderungen in der Eurozone zeigen, dass der Nationalstaat beim Krisenmanagement überfordert ist. Diese Entwicklung wird in Zukunft die Europäische Union und damit auch den Nationalstaat nachhaltig verändern. Rund um diese Problematik lassen wir eine Reihe von einflussreichen europäischen Politikern zu Wort kommen, wir befragen Spitzenmanager der Wirtschaft zur europäischen Wirtschaftspolitik, Botschafter anderer europäischer Nationen sprechen zu innereuropäischen Beziehungen und Erweiterungsmöglichkeiten und Vertreter nicht europäischer Nationen werfen einen Blick von außen auf die europäischen Verhältnisse.

Wir freuen uns, Sie zu dieser Reihe in einer der besten Adressen Berlins im Berlin Capital Club empfangen zu dürfen. Die Veranstaltungen werden moderiert von Herrn Dr. Dieter Spöri, Minister a.D. und Ehrenpräsident der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD).


Datum/Zeit

Date(s) - 07.11.2016
08:00 - 10:00

Veranstaltungsort

Berlin Capital Club

Kategorien


Buchung


Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Von |2016-11-02T11:42:26+02:007. November 2016|Kommentare deaktiviert für Europa im Gespräch: Günther Oettinger