Exklusive Führung Barenboim-Said-Akademie und Pierre-Boulez-Saal

Lernen Sie das neueste Berliner Kulturprojekt im Rahmen einer Führung kennen:

Die im Herbst 2016 eröffnete Barenboim-Said-Akademie mit neuen Proben und Seminarräumen im ehemaligen Kulissenlager der Staatsoper Berlin des Architekturbüros HG März, sowie den Pierre Boulez Saal von Frank Gehry.

Begrüßung:

Claudia Häuser-Mogge
Berliner Wirtschaftsgespräche e.V.

Glanzpunkt des denkmalgeschützten Gebäudes ist der vom kanadischen Stararchitekten Frank Gehry (Guggenheim-Museum Bilbao) entworfene Konzertsaal, der Pierre-Boulez-Saal, den Sie bereits vor seiner Eröffnung, im Frühjahr 2017, kennen lernen können. Anhand von Zeichnungen und Bildern werden die komplexen Planungsprozesse und Bauphasen des Akademiegebäudes und des Konzertsaals illustriert.

Außerdem wird das einzigartige Konzept für die durch Edward Said und Daniel Barenboim gegründete Musikakademie vorgestellt.

Angemeldete Personen können sich kostenfrei bis zum 9.1.2017 abmelden.

Treffpunkt: Am Gebäudeeingang


Datum/Zeit

Date(s) - 13.01.2017
16:00 - 17:30

Veranstaltungsort

Barenboim-Said-Akademie

Kategorien


Buchung


Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Von |2016-12-23T09:51:26+02:0013. Januar 2017|Kommentare deaktiviert für Exklusive Führung Barenboim-Said-Akademie und Pierre-Boulez-Saal
Toggle Sliding Bar Area