Kunst sammeln – Werte bewahren

Ob Privat- oder Firmensammlung – viele Fragen stellen sich dem passionierten Kunstsammler nach dem Erwerb der Werke. Neben der Leidenschaft für sie sind es Themen rund um den Werterhalt einer Kunstsammlung, die bewegen: Inventarisierung, Wertermittlung, Lagerung, Leihverkehr und Versicherung sind die Schwerpunkte des Vortrags. Praxisnah und mit der Einladung zum Gespräch werden die notwendigen Schritte zum Erhalt Ihrer Sammlungswerte aufgezeigt.


Ihre Referentin

 

 

 

Dr. Sabine Ziegenrücker

 

 

Dr. Sabine Ziegenrücker ist Kunsthistorikerin und Versicherungsfachfrau. Sie arbeitet für die Artekuranz, einem auf Kunst spezialisierten Versicherungsmakler-Unternehmen. Zugleich ist sie Vorstand der Bernhard-Heiliger-Stiftung, der Muttergesellschaft des Kunsthaus Dahlem. Sie hat als Sachverständige für einen Versicherer gearbeitet und war Geschäftsführerin der Karl-Hofer-Gesellschaft. Als Kunsthistorikerin ist Sabine Ziegenrücker spezialisiert auf zeitgenössische Kunst, hat zahlreiche Ausstellungen produziert, veröffentlicht regelmäßig und berät Firmensammlungen.


organisiert von

in Zusammenarbeit mit


Datum/Zeit

Date(s) - 29.08.2018
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

berliner wirtschaftsgespräche e.v.

Kategorien

Keine Kategorien


Buchung


Ticket-Typ Preis Plätze
Mitglieder €10,00
Nichtmitglieder €15,00

Begleitpersonen

Bitte geben Sie zu jeder Begleitperson
Vor- und Zunamen an. Vielen Dank!

Register with us by filling out the form below.
Password must be at least 7 characters long.
Password must be at least 7 characters long.

URL of your website (optional)

Yes, I agree.


Von |2018-06-26T15:58:21+00:0029. August 2018|Kommentare deaktiviert für Kunst sammeln – Werte bewahren
Toggle Sliding Bar Area

Aktuelle Highlights

Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)