Testaments- und Nachfolgeberatung – Warum ich ein Testament brauche und wie es aussehen sollte

Die berliner wirtschaftsgespräche e.v. bieten eine Informationsveranstaltung rund um das Thema Testament/Erbschaft und Schenkung zu Lebzeiten an.


Referent

 

 

Axel Sawal, Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Erbrecht mit dem Schwerpunkt der Testaments- und Nachfolgegestaltung.

 

 

Wir sprechen über:

  • Berliner Testament
  • Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten
  • Stiftungen
  • Nießbrauch und Wohnungsrecht
  • Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Patchwork-Familie
  • Auslandsbezug
  • Vorsorgevollmacht.

Herr Sawal berichtet lebendig aus der Praxis. Er gibt umfangreiche Gestaltungshinweise. Dabei wird klar, weshalb das Erbrecht einem so fremd ist und so viele Tücken aufweist. Die kann man mit professioneller Abfassung der Urkunden aber vermeiden.

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es bei kleinen Speisen und Wein die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu kommen.


Organisiert von:

in Zusammenarbeit mit:


Datum/Zeit

Date(s) - 06.03.2019
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

SAWAL & SCHÜLLER

Kategorien

Keine Kategorien


Buchung


Ticket-Typ Preis Plätze
Mitglieder €0,00
Nichtmitglieder €15,00

Begleitpersonen

Bitte geben Sie zu jeder Begleitperson
Vor- und Zunamen an. Vielen Dank!

Register with us by filling out the form below.
Password must be at least 7 characters long.
Password must be at least 7 characters long.

URL of your website (optional)

Yes, I agree.


Von |2018-12-12T23:47:26+00:006. März 2019|Kommentare deaktiviert für Testaments- und Nachfolgeberatung – Warum ich ein Testament brauche und wie es aussehen sollte
Toggle Sliding Bar Area

Aktuelle Highlights

Beiträge

der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft bei den Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. beträgt: 120 € für Junior-Mitglieder (möglich für Personen unter 35 Jahren; mit Vollendung des 35 Lebensjahrs erhält man automatisch die natürliche Mitgliedschaft - monatlich 10 €) 298 € für persönliche Mitglieder (monatlich 20,84€ / zahlbar auch pro Quartal) 620 € für juristische Mitglieder (möglich für Unternehmen, Institutionen, Vereine usw – monatlich 51,66 € / zahlbar auch pro Quartal)