Was jetzt wichtig ist! – Junge Politik schaut auf die Wahl 2017

Es gibt immer eine Generation danach!

Die berliner wirtschaftsgespräche e.V. möchten gerne der politischen Jugend das Wort geben und gemeinsam mit den VertreterInnen der Jugendverbände die Wahl analysieren.

  • Wie ist das Wahlergebnis aus Perspektive der “jungen Politik” zu verstehen?
  • Was wünschen sich die Verbände von den Koalitionären Ihrer eigenen Parteien?
  • Was ist jetzt wichtig – gerade mit Blick auf die Generation 18, die in diesem Jahr zum ersten Mal gewählt hat?
  • Was würden die Gäste tun, wenn Sie selbst anstelle der Abgeordneten Ihres jeweiligen Partei-Pendants wären?

Wir laden Sie herzlich ein einem Format beizuwohnen, dass interaktiv mit dem Publikum agieren möchte: Dialog statt Frontal!  Insbesondere möchten wir natürlich unserer junges Publikum ansprechen, gemeinsam mit den Podiumsgästen ins Gespräch zu gehen und die Zukunft mitzugestalten.

Podiumsgäste

Moritz Heuberger
Bundessprecher der GRÜNEN JUGEND

Kevin Kühnert
st. Bundesvorsitzender der JUSO

Roman Francesco Rogat 
Landesvorsitzender der JULIS Berlin

Christopher Lawniczak
Bundesvorstand der JUNGEN UNION


Datum/Zeit

Date(s) - 17.10.2017
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

betahaus

Kategorien


Buchung


Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Von |2017-10-17T12:02:08+02:0017. Oktober 2017|Kommentare deaktiviert für Was jetzt wichtig ist! – Junge Politik schaut auf die Wahl 2017
Toggle Sliding Bar Area