Wirtschaftspolitische Herausforderungen in 2018

Die gute konjunkturelle Lage  bietet der Bundesregierung hervorragende Möglichkeiten, Deutschland für die Herausforderungen der Zukunft zu wappnen. Damit ist die Ausgangslage für wirtschaftspolitische Reformen einer neuen Bundesregierung so gut wie selten zuvor. Über die Frage, vor welchen Herausforderungen wir in den kommenden Jahren stehen und was politisch – sowohl auf Bundes- wie auch auf Landesebene gemacht werden muss – diskutieren:  

Dr. Danyal Bayaz
Mitglied des Deutschen Bundestag, Bündnis 90/ Die Grünen

Sebastian Czaja
Mitglied des Abgeordnetenhaus Berlin, Vorsitzender der FDP-Fraktion Berlin

Dr. Mark Speich
Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen
Bevollmächtigter des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund

Dr. Philipp Steinberg
Leiter der Abteilung I Wirtschaftspolitik, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Moderation:

Frank Becker
Vorstandsvorsitzender berliner wirtschaftsgespräche e.v.
Geschäftsführender Gesellschafter Collonil Salzenbrodt GmbH & Co.KG

 


Organisiert von

 

In Zusammenarbeit mit

 


Datum/Zeit

Date(s) - 07.03.2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Max Liebermann Haus

Kategorien


Buchung


Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Von |2018-03-08T10:05:20+02:007. März 2018|Finanzen, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Wirtschaftspolitische Herausforderungen in 2018
Toggle Sliding Bar Area