Im Rahmen unserer Auftaktveranstaltung zur Reihe Quartierskonzepte in der Praxis : EUREF Energiewerkstatt wollen wir den Transformationsprozess innerhalb des Landes Berlin hin zu einer klimaneutralen Stadt begleiten. Dabei spielen eine Vielzahl von Fragestellungen eine Rolle.

Berlin ist eine wachsende Stadt in der die Energieversorgung zukünftig eine entscheidende Rolle spielen wird –mit der EUREF-Energiewerkstatt by GASAG Solution Plus  kann schon jetzt demonstriert werden, wie die Klimaschutzziele von 2050 erreicht werden können.

Wie genau und was dezentrale Lösungen für Wärme, Kälte und die Stromversorgung und was die Energiewende in der Stadt bedeuten – das erfahren wir in einem Expertengespräch mit Vertretern der GASAG und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.

Wir freuen uns Ihnen Schlüsseltechnologien der Energiewende in der EUREF-Energiewerkstatt vorzustellen.


Das Podium:

Beate Züchner – Leiterin des Referat Klimaschutz und Klimaanpassung, SenUVK

Matthias Trunk – Mitglied des Vorstands, GASAG AG

 

Moderation:

Juliane Hauskrecht – Geschäftsführerin, Nymoen Strategieberatung, Mitglied BWG Lenkungskreis Energie

 


Datum/Zeit

Date(s) - 23.01.2020
17:30 - 19:00

Veranstaltungsort

TU-Campus EUREF gGmbH

Kategorien


Buchung


Ticket-TypPreisPlätze
Mitglied€10,00
Nichtmitglied€15,00

Ihre Angaben für die Rechnung

Felder mit * sind Pflichtfelder

Falls keine Mitgliedsnummer / Kundennummer vorliegt, dieses Feld bitte einfach leer lassen.